Korrektur mit „Clip-In“

Bei vielen Multifunktionssportbrillen ist die Option für einen Korrekturclip vorgesehen. Dieser wird hinter den eigentlichen Schutzgläsern eingeklickt.

Vorteile:

  • relativ preiswert
  • auch bei höheren dioptrischen Werten möglich
  • einfache Anpassung an verschiedene Lichtverhältnisse durch Wechsel der Schutzgläser
  • Brille kann auch mit Kontaktlinsen getragen werden

Nachteile:

  • kleineres Blickfeld
  • weniger Platz zwischen der Glasrückfläche und den Wimpern
  • Gläser beschlagen eher
  • etwas mehr Reinigungsaufwand

Durch das Umbauen von serienmäßigen Clips auf individuelle Maße (links) können wir die Größe der Fassungen optimal ausnutzen und so ein größeres Blickfeld, oder gegebenenfalls Platz für eine nötige zusätzliche Nahkorrektur schaffen.
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung lesen Akzeptieren